Picbear logo Browse Instagram content with Picbear

@pueppi_und_ich

püppi_und_ich

pueppi_und_ich

Püppi alias Galaxy 🐴 Kati 👩 geb. 29.07.2013 gekauft am 10.01.2015 aus der Nähe von Dresden/Sachsen FB Galaxy- kleine Stute,großes Glück

  • 1K Total Likes
  • 91 Tot. Comments
Gestern war es ja ein ziemliches Desaster mit Püppi. Und heute war sie dafür wirklich toll 😊😍. Ich habe mich schon gefreut, das sie auf meinen Pfiff hin vom hintersten Ende des Auslaufs zu mir gelaufen kam. Gut gelaunt wie immer. Beim Putzen habe ich mir extra Zeit genommen und mal besonders auf ihre Reaktionen geachtet. Dort, wo sie es toll fand, wurde also gründlichst gebürstet und geschrubbt 😀. Dann sind wir ins Roundpen gegangen. Strick ab und los gings. Da heute besonders der Spaß im Vordergrund stehen sollte, haben wir einfach mal wieder Bodenarbeit gemacht und uns ein bißchen in Freiarbeit versucht. So was ist in der letzten Zeit etwas untergegangen. Am Anfang wollte sie immer mal in eine andere Richtung oder ein paar Grashalme vom Rand naschen. Aber dann war sie echt konzentriert dabei. Freies Folgen im Schritt und Trab, egal wohin ich ging, und auch das Anhalten auf Handzeichen klappten sehr schön. Auch verschiedene Tempi im Trab. Fürs Galoppieren habe ich sie aber nach draußen auf den großen Zirkel geschickt und bin selbst in der Mitte "mitgaloppiert". Da gibt sie ja gerne so richtig Vollgas, und ein paar übermütige Bocksprünge müssen immer sein. Und da ist ein kleiner Sicherheitsabstand nicht verkehrt 😅. Sie ließ sich aber jedes Mal wieder schön zu mir zurückrufen. Überhaupt hat sie sich immer sehr schön an mir orientiert. Und sich immer ihr Lob abgeholt 😁😅. Zwischendurch war auch Rückwärtsrichten und stehenbleiben dran. Ruhig stehen bis sie wieder zu mir kommen durfte. Weichen mit der Hinter- und Vorderhand, Anheben aller Beine auf Touchieren und auch das Kompliment standen ebenfalls auf dem Stundenplan.  Ich glaube das hat uns beiden richtig gut getan, einfach mal wieder so spielerisch arbeiten. Das werden wir auf alle Fälle wieder öfters machen. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #jungpferdeausbildung #ersteversucheinfreiarbeit #horselife #equestrian #ponysofinstagram
Also wenn Püppi heute Schulnoten bekommen hätte, so wie wir früher, hätte es für sie in Betragen eine glatte 5 gegeben. So wie heute habe ich sie lange nicht erlebt. Wer weiß was vorher gewesen ist, oder ob das einfach nicht ihr Tag war... Das ging beim Putzen schon los, ein einziges Gezappel und Hin-und-Hergetanze. Dann bin ich mit ihr auf den Platz, damit sie sich noch ein bisschen austoben konnte, vor unserem geplanten Ausritt. Erst habe ich sie eine Viertelstunde im Schritt geführt, sonst wäre sie wahrscheinlich gleich losgetobt 🙈. Prompt hat sie in der 👻ecke versucht loszurasen, aber ich war vorbereitet und habe das gleich vereitelt. Ich habe sie verschiedene Bahnfiguren gehen lassen, Volten um mich herum und mal wieder das Kruppeherein abgefragt. Als ich sie dann vom Strick ließ, ging es noch 2-3 Runden halbwegs manierlich zu, dann wurde sie zum wilden 🐲. Es wurde im Renngalopp losgelegt und gebuckelt. Mit der Zeit wurde sie dann ruhiger und ich dachte, sie hätte genug Dampf abgelassen. Also wurde gesattelt und dann ging es mit Maria und Rocky @stormi_und_rocky los. Ich bin das erste Stück gelaufen und dann auf dem abgeernteten Mohnfeld aufgesessen. Das erste Stück ging ganz ordentlich, aber dann wollte sie plötzlich umdrehen und nicht mehr anhalten. Also bin ich wieder abgestiegen. Aber selbst beim Führen war sie unruhig, wollte lostraben und giftete immer in Richtung Rocky, wenn der ihr ihrer Meinung nach zu nahe kam. Das ging so wirklich eine ganze Weile, so eine kleine Zicke... Mit der Zeit wurde sie dann ruhiger, so das ich auf dem letzten Stück der Strecke wieder aufsteigen konnte. Sie lief in flottem Schritt vorwärts, blieb aber regulierbar. Also konnten wir unseren ersten "Ausritt" doch noch halbwegs positiv beenden. Und schön naß geworden sind wir zum Ende auch noch, die ganze Zeit schon konnten wir die schwarzen Wolken beobachten und wie wir es gerade in den Stall geschafft hatten, goß es los. Aber nach Wochen ganz ohne
Heute haben Püppi und ich nur einen gemütlichen Abendspaziergang gemacht. Der war bis auf zahlreiche Mücken auch sehr schön. Dabei haben wir unterwegs diese ausgebüxten Schafe getroffen. Püppi hatte sie schon lange vor mir entdeckt 😄. Aber meine coole Maus fand sie bloß kurzzeitig interessant. Und auch mehrere Rasensprenger in einem großen Garten, an dem wir auf dem Heimweg vorbei mußten, waren nicht so mega gruselig wie früher. Ein bißchen aufgeregt wurde sie schon, blieb aber trotz lockerem Strick an meiner Seite und direkt neben den Sprengern ließ sie sich sogar anhalten, um sich das Ganze in Ruhe anzuschauen. Wasser, Schläuche und dieses laute, zischende Geräusch gingen früher so gar nicht. Und diesen Sommer war es unsere erste so nahe Begegnung mit ihnen. Freut mich sehr. Ich hoffe sie ist morgen genauso gelassen, wir wollen nämlich das erste Mal zusammen mit Maria und Rocky @stormi_und_rocky ausreiten. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #verlasspferd #gelassenheitstraining #vertrauen #equestrian #horselife #ponysofinstagram
Woohooo! Wir haben es getan 😁🎉. Heute bin ich Püppi das erste Mal alleine draußen geritten. Ich habe schon seit einigen Tagen hin und her überlegt, ob wir so weit sind es zu wagen. Mein Bauchgefühl sagte mir, wir sind es. Als es losging kribbelten aber doch ein paar 🦋 in meinem Magen 😅. Wir haben natürlich nur eine klitzekleine Runde gedreht, raus aus dem Stallgelände, den kurzen Weg an den angrenzenden Kleingärten vorbei und eine Runde um den Sportplatz. Und Maria war zu Fuß als Begleitschutz dabei. Aber Püppi war sehr brav. Sie ist bei den Ziegen mal stehen geblieben um zu schauen und als ihr die anderen Pferde über den Zaun zuwieherten auch, aber ansonsten ist sie entspannt in ruhigem Schritt vorwärts, die Ohren gespitzt. Auf meine Kleine ist eben Verlass.  Außerdem hatte sie sich vorher schon ausgetobt 😁🙈. Dieses kleine Stinktier! Wir hatten unsere Trainingseinheit am Langzügel und Doppellonge eigentlich schon abgeschlossen. Und die war bis auf kleinere Aussetzer gar nicht so schlecht. Dann sollte sie nur noch am langen Zügel ein bißchen Schritt gehen. Offensichtlich war aber das böse 👻 in der Gruselecke plötzlich mal wieder aktiv. Sie schoß im Galopp los, mir flutschten die Longen durch die Finger, es gab keine Chance mehr sie zu halten. Also galoppierte sie fröhlich mit hinterher wehenden Longen über den Platz. Ich habe das Pony wieder eingesammelt und wir sind noch mal dort vorbei. Prompt passierte das Gleiche wieder, auch wenn ich diesmal vorbereitet war, so einem Blitzstart ist nichts entgegen zu setzen. Sie galoppierte schön buckelnd bis zum Ausgang des Reitplatzes und wartete dort höflich auf mich. Also Püppi wieder genommen und nochmal dort lang. Wir haben dann noch diverse Schrittrunden gedreht und die Maus lief es wäre nichts gewesen. Naja passiert... Sie ist wohl der Meinung das man keine Trainingseinheit ohne einen zünftigen Galopp beenden kann 😂🤦. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi
[Werbung da Personenmarkierung/Produkterkennung]  Dieses Bild hat mir die liebe Vanessa @vanessalutzefotografie heute  noch geschickt. Eindeutig das lustigste Bild vom ganzen Mohnshooting 😂😉😍. Da sieht man wirklich gleich nochmal wie viel Spaß wir vier "Möchtegern-Models" hatten 😅😉. Unsere beiden Blondies fanden die Wieher-App jedenfalls wirklich ganz toll und wir kamen nicht raus aus dem Lachen.  Das Foto ist so was von typisch für Püppi. Und für mich auch 😅 😂. Süß und brav gucken kann ja jeder.  Und das ist doch auch das Wichtigste für uns und unsere 4beinigen Freunde... Das wir gerne zusammen sind, das wir zusammen nicht nur Zeit verbringen, sondern Spaß haben. Freude und Lebensfreude sind viel wichtiger als jede Preisschleife, jede neue Lektion oder die hunderste Schabracke!  Danke Vanessa, das du diesen Moment eingefangen hast! 👍❤️👏 #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondies #mohnfeld #mohnliebe #pferdefotoshooting #pferdefotografiesachsen #motivationstrainerauf4beinen #ponysofinstagram #equizaum #equiteam
Und weil ich grade so in Erinnerungen schwelge, unser allererstes gemeinsames Foto 😊😍. Bildqualität ist natürlich ziemlich mies. Das war im Januar 2015, da hatte ich sie genau 3 Tage. Ist das lange her... Da war sie noch ein richtiges Baby ❤️. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #jährling #rückblick #sohatallesangefangen #meins #dichgebichnichtmehrher #onceinalifetimehorse
Statt sich immer zu ärgern, was alles (noch) nicht klappt wie vielleicht gewünscht, sollte man doch lieber immer mal zurückschauen wie weit man schon gekommen ist... 😊  Ich habe letztens dieses Bild gefunden. Da war Püppi gerade 2 Jahre alt, total schlaksig und überbaut, an ihr hat nichts zusammen gepasst 😁. Ich habe sie ja mit 18 Monaten quasi roh gekauft. Zu der Zeit haben wir noch nicht mehr gemacht als Führtraining, das verflixte Hufegeben üben und Spaziergänge. Wir mußten von Anfang an immer alleine raus, das ging leider nicht anders. Also haben wir uns in kleinen Etappen immer weiter vorgetastet. Ein halbes Jahr später habe ich dann mit Bodenarbeit angefangen, erste Schritte an der Longe, Podesttraining, das Kompliment etc. und Spaziergänge von 1-2 Stunden waren zur Normalität geworden.  Als sie 3,5 Jahre war, hab ich das erste Mal auf ihr gesessen, das hat sich spielerisch aus dem Üben an der Aufsteighilfe ergeben. Dann sind wir das 1.Mal umgezogen. Im neuen Stall stand viel Training an der Longe, Doppellonge und Langzügel an, Spazierrunden mit anderen, der Sattel wurde gekauft und erste Runden geritten. Als Püppi 4 war, mußten wir wieder umziehen. Als das Anreiten endlich richtig losgehen sollte, kam der Griffelbeinbruch und damit 3 Monate Zwangspause. Dann 3 Monate reines Aufbautraining und nun wird seit ein paar Wochen wieder geritten. Die Ponymaus ist 100%ig geländesicher, wir tasten uns an Freiarbeit heran, sie hat das Ablegen gelernt und ist auch sonst für jeden Spaß zu haben.  Ich bin stolz auf uns, vor allem da wir das alles alleine geschafft haben. Wir haben natürlich noch ganz viel vor, ich habe noch viele kleine Ziele und einen großen Traum. Und ich bin gespannt wo wir noch hinkommen werden 😊. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #4jährig #jungpferdeausbildung #anreiten #schrittfürschritt #ponysofinstagram #rückblick
Heute durfte Püppi so richtig Gas geben, und das hat sie auch ausgiebigst gemacht 😅. Ich hatte heute nicht ganz so viel Zeit und morgen schaffe ich es leider gar nicht zum Stall, deswegen sollte sie sich nochmal so richtig austoben. Also ging es zum Freilaufen auf den Reitplatz. Am Anfang ist sie schön brav im Schritt gegangen, aber nachdem sie ein paar Mal antraben durfte, ging es ab. Das Pummel🦄 wurde zur 🚀. Sie ist rumgerast wie eine Verrückte, ordentliche Buckler inklusive. Da mußte ganz offensichtlich jemand dringend ein bißchen Dampf ablassen. Danach ist sie sehr schön gelaufen. Gangartwechsel nur auf Zuruf, und sie ließ sich schön über Körpersprache dirigieren. Sie zirkelte um mich herum auf kleinerem und größeren Zirkel. Hat mich richtig gefreut wie fein sie reagiert. Rückwärts, Seitwärts und der spanische Gruß rundeten die Einheit ab. Danach hieß es wieder Insektenstiche, Wunden und Ekzem versorgen. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #rennsemmel #hummelnimhintern #pummelponyspecktab #horselife #ponysofinstagram
[Werbung da Personenmarkierung] Weil die Bilder von unserem Mohnshooting sooo gut ankommen gibt es hier gleich noch eins 😍🦄 Aus der Perspektive sieht sie ja irgendwie mega pummelig aus 😅. Aber man sieht mal schön unser Größenverhältnis, auf vielen Bildern sieht sie immer so klein aus neben mir. Dabei ist sie ja immerhin 1,41m und ich bin auch bloß 1,64 😊. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #mohnfeld #mohnliebe #pferdefotoshooting #pferdefotografiesachsen #horselife #equestrian #equizaum #ponysofinstagram
So sieht bei uns faulenzen nach getaner Arbeit aus 😎. Ich bin das Ponymädchen heute wieder geritten. Da es wieder ziemlich warm war und nach der Equikinetik ja immer ein Tag lockeres Programm ansteht, aber nur eine halbe Stunde. Die erste Zeit war es auch wirklich nicht schlecht, wir sind alle möglichen Bahnfiguren geritten. Wenn sie halten sollte, ist sie auch brav stehen geblieben und erst auf Schenkelhilfe wieder los. Antraben und Durchparieren zum Schritt waren prima zuverlässig abrufbar. Und das ohne Rennfahrertempo 😅☝️. Da sie aber mit zunehmender Arbeit anfing zu schwitzen, wurden wir trotz Insektenspray dann von mehreren Bremsen verfolgt. Ich habe sie so gut es ging mit der Gerte verscheucht. Aber da Püppi dann mehr damit beschäftigt war, die Viecher abzuschütteln, ließ natürlich die Konzentration zunehmend nach.  Ich muß beim nächsten Mal dringend testen, ob unser gewonnenes Bremsenspray von @zedan.deutschland da besser Abhilfe schafft als unser bisheriges. Das hilft zwar gut gegen Fliegen, Kriebelmücken und Mücken, beeindruckt die Bremsen aber leider nicht. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #anreiten #jungpferdeausbildung #schrittfürschritt #ponysofinstagram
Heute gab es mal wieder was Neues. Püppi hat hinten links quer durch die Fesselbeuge einen verschorften Streifen. Sehr seltsam. Ich habe die Verletzung erstmal versorgt, werde es jetzt aber beobachten. Grasmilben werden es wohl keine sein, sonst hätte sie wahrscheinlich Stellen an allen Beinen. Entweder hat ihr Verletzungspech mal wieder zugeschlagen oder es ist Mauke. Wir werden sehen.  Ansonsten war es prima heute. Wir haben wieder Equikinetik gemacht. Letztens war es ja ein Desaster, als sie sich vor lauter Schwüle und Insekten nicht konzentrieren konnte. Aber heute lief sie wirklich super. Schön fleißig und mit aktiver Hinterhand. Selbst rechts, wo sie sonst Schwierigkeiten hat unterzutreten. Sie konnte auch die Innenstellung gut halten, sowohl im Schritt als auch im Trab. In den Pausen dehnte sie sich sofort abwärts und nach einigen Intervallen fing sie an locker abzuschnauben. Sie hat ihre Sache wirklich gut gemacht und ich hatte den Eindruck, das hat sie auch genau gewußt 😁. Ich habe sie ja zwischendurch viel gelobt und zum Abschluss natürlich besonders, da wurde sie gleich eine Nummer größer. Ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll, aber Fräulein Pony war sichtlich zufrieden mit sich 😋. Zur Belohnung sind wir noch zur nächsten Wiese grasen gegangen, selbst dahin lief sie mit richtig raumgreifenden Schritten und locker schwingendem Rücken.  Ich hoffe nächste Woche wird es was mit unserem Osteo-Termin. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #verletzungspech #unglücksrabe #jungpferdeausbildung #equikinetik #equizaum #ponysofinstagram
[Werbung da Personenmarkierung /Produkterkennung] "Wenn ich sein muß wie ich wirklich bin, Ohne Maske, ohne fakes Grinsen Ich würd' zu dir gehen.  Wenn Träume platzen, die Erde bebt, es um Leben oder Sterben geht, Ich würd' zu dir gehen.  Wenn ich glücklich bin, fast am Ziel. Ich das teilen muß, weil ich so sehr fühl' Ich würd' zu dir gehen. Wenn ich nichts mehr hab, nicht einen Cent, auf der Suche nach einem Platz zum pennen, Ich würd' zu dir gehen.  Sag, darf ich zu dir? In den besten Zeiten. Auch, wenn alles vorbei ist und ich alles vergeige, und es ist keiner mehr bei mir. Sag darf ich zu dir?  In den besten Zeiten. Auch, wenn alles vorbei ist und ich alles vergeige Und es ist keiner mehr bei mir. Darf ich dann zu dir? " -Songtext von LEA ❤️❤️❤️ #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #mohnfeld #mohnliebe #schönstespferdderwelt #pferdefotoshooting #pferdefotografiesachsen #horselife #equestrian #equizaum #ponysofinstagram #onceinalifetimehorse #meins #trust
[Werbung da Personenmarkierung /Produkterkennung] Und hier gleich noch eins. Sie sind alle sooo schön geworden, da kann ich mich gar nicht entscheiden. Aber das spiegelt doch am besten wieder, was wir gestern für einen Spaß hatten. Und Püppi sieht so hübsch aus ❤️. Für mich einfach nur das tollste Pferd der Welt. . . . #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #mohnfeld #mohnliebe #schönstespferdderwelt #pferdefotoshooting #pferdefotografiesachsen #horselife #equestrian #equizaum #ponysofinstagram
[Werbung da Personenmarkierung /Produkterkennung] Und hier gibt's ein erstes Ergebnis von unserem Fotoshooting gestern.  Mein kleines Mädchen 😍😍. Ist sie nicht einfach nur wunderschön?? ? Da fällt mir gleich wieder auf wie erwachsen sie doch geworden ist.  Danke Vanessa @vanessalutzefotografie für dieses phantastische Bild! ❤️ . . .  #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #mohnfeld #mohnliebe  #schönstespferdderwelt #meins #onceinalifetimehorse #pferdefotoshooting #equizaum #ponysofinstagram
Diese goldigen Bilder habe ich heute von Maria bekommen. Wenn Püppi früh morgens um 5.30 Uhr in ihrem Schönheitsschlaf gestört wird... Wie kann man nur so süß sein? 😍 #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #schlafmütze #müdespony #blondie #morgenimstall #hastdufrühstück #horselife #equestrian #ponysofinstagram
[Werbung da Personenmarkierung] Pünktlich als die Ponys fertig waren und wir uns umgezogen hatten, bekamen wir Besuch von der lieben Vanessa von @vanessalutzefotografie. Wir haben die allerletzte Chance für ein Fotoshooting im Mohnfeld genutzt. Ausgerechnet heute wurden diese nämlich abgemäht 😢. Trotz fahrendem Traktor im Hintergrund haben Maria @stormi_und_rocky und ich zusammen mit unseren beiden Blondis vor Vanessas Linse gestanden. Zuerst einzeln und dann auch zusammen. Dabei hatten wir alle 5 unseren Spaß😊😁. Püppi fand die Wieher-App mal wieder toll, sie hat mehrfach zurück gewiehert und wäre am liebsten das andere Pferd suchen gegangen 😂. Jedenfalls haben unsere tierischen Models so brav die Öhrchen gespitzt und wirklich schön mitgemacht. Ich bin schon richtig gespannt auf die Bilder. Die, die ich schon kurz auf der Kamera gesehen habe, waren schon mal richtig toll 😍. Insgesamt war das Shooting richtig klasse, in einer echt lockeren, entspannten Atmosphäre. Man merkt eben wenn die Chemie stimmt 😊. Und wir haben uns sogar quasi schon zum Nächsten an der Elbe verabredet.  Nochmal lieben Dank an @vanessalutzefotografie! Wir werden dich weiterempfehlen 😊👍. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #pferdefotoshooting #fotoshootingimmohnfeld #pferdimmohn #mohnfeld #mohnliebe #sommer #equizaum #equestrian #ponysofinstagram
Heute war ich doch tatsächlich mal eben so 5 Stunden im Stall. Es war ein wirklich toller, arbeitsreicher und lustiger Nachmittag. Zuerst wurde Püppi heute gründlich gewaschen. Bei der Wärme hat sie das kühle Wasser tatsächlich fast genossen 😅. Noch naß ging es in den Longierzirkel. Locker traben und galoppieren mit vielen Schrittpausen und die Maus war gut drauf. Ohne einige fröhliche Hüpfer ging es natürlich nicht. Danach habe ich sie noch ausgiebigst geputzt. Und sie bekam ein entspanntes Päuschen zum grasen. Ich habe mir Stormi geholt und ihn auf dem Platz freilaufen lassen. Am Anfang hat er mich ein wenig getestet, dann ist er aber schön gelaufen. Ich habe ja schon ewig mit keinem anderen Pferd mehr gearbeitet und bin so sehr an Püppi gewöhnt. Deswegen war das wirklich mal ganz interessant für mich. Zu schauen wo sie gleich und wo verschieden reagieren. #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #blondie #jungpferdeausbildung #arabohaflinger #4jährig #ponysofinstagram #horsesofinstagram #horselife #equestrian
Guten Morgen zum #failfriday. Obwohl das Bild gar nicht so fail ist, sondern eher typisch Püppi 😁. Jetzt heißt es fix den Arbeitstag herum bekommen und nachmittags geht's auf ins Wochenende und zum Ponymädchen.  Eigentlich war heute ein Termin mit unserem Schmied und Osteopathen geplant, ich wollte Püppi mal von Kopf bis Fuß durchchecken lassen. Aber er ist leider krank geworden.  Aber wir haben heute trotzdem was ganz tolles vor, ich freue mich schon... #ponymädchen #ponyliebe #lieblingspüppi #kasperpüppi #grimassenpony #quatschkopf #ponysofinstagram

Loading